Betriebsdatenerfassung

• Übergeben von Fertigungsaufträgen direkt vom PC an die Produktionsanlage
• Optimale Auslastung der Maschinen und Mitarbeiter
• kontinuierliche Verbesserung der Fertigungsplanung
• Reduktion von Rüst- und Stillstandzeiten,
• Verbesserten Überblick durch Soll-Ist-Vergleiche und aktuellen Stand der Fertigung
• Anzeige des Auftragsfortschritts in Echtzeit
• Auslesen der Produktions-/Stillstandszeiten und Fehlermeldungen
• Einspeisen in ERP-Systeme
• Automatisches oder manuelles Rückmelden produzierter Mengen, Ausschuss, Zählerständen etc.

Nachrüstbar an bereits bestehenden Anlagen

 

betriebsdatenerfassung